test Literal
Empfehlen
x
 
Absendermail
Empfängermail
Mailtext
 

senden
 
 

Werkstoffe und Legierungen

Ein grosser Teil der BOPP Metallgewebe werden aus rostfreiem Edelstahl nach DIN 1.4301 (AISI 304) oder DIN 1.4401 (AISI 316) hergestellt. Aber es werden auch viele weitere Legierungen verarbeitet, abgestimmt auf die jeweiligen Kundenanforderungen. In unserem Sortiment führen wir über 2500 verschiedene Gewebe. Sonderlegierungen und andere webbare Werkstoffe werden nach spezifischen Vorgaben gerne bereitgestellt. Setzen Sie sich diesbezüglich mit uns in Verbindung.

Bei allen technischen Spezifikationen handelt es sich um typische Werte, beziehungsweise um Laborwerte. Produktionstechnische Abweichungen sind vorbehalten, ebenso technische Änderungen aufgrund von Weiterentwicklungen.
 
Die Tabelle dient als Überblick über die verschiedenen Werkstoffkennwerte und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie enthält nicht alle Informationen zu den Legierungen.


Rostfreie Stähle

Sie werden in folgende Kategorien eingeteilt:
  • Ferritische rostfreie Stähle sind magnetisch und frei von Nickel. Es handelt sich um Eisen/Chrom-Legierungen.
  • Austenitische rostfreie Stähle sind nicht magnetisch und weit verbreitet. Sie enthalten Nickel, ca. 17%, ev. Molybdän-, Titan- oder Niobiumzusätze.
  • Austenisch-ferritische Stähle sind magnetisch und werden auch als Duplex-Stähle bezeichnet.

Legierungsbeispiele

Rostfreie Stähle Zusammensetzung (Mittelwert) PRE-Wert Temp.-
Beständigkeit
in °C
  %C
max.
%N
max.
%
Cr
%
Ni
%
Mo
andere    
Ferritisch                
1.4016 (AISI 430) 0.04   16.5       16.5  
1.4521 (AISI 444) 0.025   17.5   1.9 0.7% TI 24  
Austenitisch                
1.4301 (AOSO 304) 0.04 0.1 18 9     20 450
1.4306-07 (AISI 304L) 0.02 0.1 19 9     21 450
1.4401 (AISI 316) 0.04 0.1 17 11 2   25 450
1.4404 (AISI 316L) 0.02 0.1 17 11 2   25 450
1.4435 0.03 0.1 18 14 2.5   28 450
1.4539 (AISI 904L) 0.01   20 25 4.3 1.5% Cu 35 500
1.4541 (AISI 321) 0.08 0.1 18 11   0.7% Ti 20 450
1.4547 0.02 0.2 20 18 6.2 Cu 43 500
1.4550 (AISI 347) 0.08 0.04 17.5 9.5   Nb 18 450
1.4571 (AISI 316 TI) 0.08 0.1 17 12 2.5 0.7% Ti 26 450
1.4841 (AISI 310) 0.2 0.1 25 20     26 1100
1.4864 (AISI 330) 0.05 0.1 17 36     19 1050
1.4893 0.1 0.17 21 11   Ce 24 1100
Duplex                
1.4462 (AIS 318 LN) 0.02 0.17 22 5.7 3.1   34  

 
  Korrosionsbeständige Legierungen

 
  Hitzebeständige Legierungen

Die Wirksummenformel PRE-Wert (Pitting Resistance Equivalent) ermöglicht auf der Basis der Legierungselemente den Vergleich der verschiedenen nichtrostenden Stähle in Bezug auf die Lochkorrosionsbeständigkeit.
PRE-Wert = %Cr + 3.3%Mo + 16%N
 
  Stähle mit einem PRE-Wert über 33 sind beständig gegen Meerwasser.

Titan- und Aluminium-Legierungen

  Zusammensetzung (Mittelwert) Rp
0.2
in
MPa
Bemerkungen
  %Ti %Al %Mg And.    
Titan Grade 1 W.Nr 3.7024 99.5       180 Biokompatibile Legierung
Al. 5018-AlMg3Mn0.4   Bal. 3 Mn    
Al. 5019-Almg5   Bal. 5 Mn 110  

 
  Sonderanwendungen

Kupfer und Kupferlegierungen

  Zusammensetzung (Mittelwert) Rp
0.2
in
MPa
Bemerkungen
  %
Cu
%Zn %Mg And.     
Cu-DHP, 2.0090 99.90       100 Beständig in reduzierender Atmosphäre
Cu-ETP, E-Cu57, 2.0060 99.90       100 Elektrolyt-Kupfer
CuZn37 63 37     180 Messing 


Gebräuchliche Normen für Drahtgewebe und Drahtgitter

  • DIN 4185: Siebböden; Begriffe und Kurzzeichen
  • DIN ISO 4782: Metalldraht für industriell genutzte Siebgewebe
  • DIN ISO 4783: Drahtgewebe und Drahtgitter für industrielle Zwecke, Leitfaden zur Auswahl von Kombinationen aus Maschenweite und Drahtdurchmesser
  • DIN ISO 9044: Industriedrahtgewebe, Technische Anforderungen und Prüfung
  • DIN ISO 14315: Drahtgitter für industrielle Zwecke, Technische Anforderungen und Prüfung
  • DIN ISO 3310: Analysensiebe, Anforderungen und Prüfung


Bitte wählen Sie die Kontaktperson und senden Sie uns Ihre Anfrage

Business Development Manager
Tel.: +41 (0)44 377 66 30
E-Mail

Technical Sales
Tel.: +41 (0)44 377 66 20
E-Mail


Tel.: +1 845 296 1065
E-Mail

E-Mail*  
Firma*  
Name*  
Vorname*